Ein Südtiroler Weinhof

mit Geschichte


Seit Generationen
Einer der ältesten Winzerfamilien Südtirols zu entstammen, erfüllt uns mit Stolz und nimmt uns gleichzeitig in die Pflicht, die Geschichte weiterzuschreiben. Dieser Aufgabe stellen wir uns mit Verantwortungsbewusstsein, Tatkraft und Unternehmergeist. Unser Weingut wurde 1363 von Ullin am Raut vom benachbarten Kloster Freising (heute MURI-GRIES) übernommen. 1411 erbaute Andrä Schmid am Geraut den Hof mit Wirtschafts- und Wohngebäude, von dem Teile noch heute Bestand haben und Zeugnis für 21 Generationen Leben mit dem Wein ablegen.

600 Jahre Wein
Viehwirtschaft, Obst- und Weinbau, reiner Weinbau und Ferienwohnungen – die über 600-jährige Geschichte unseres Erbhofes erzählt uns noch heute viele spannende Wendungen und Anekdoten. Nachdem anfänglich die Viehwirtschaft eine wichtige Rolle spielte, pflegte man bereits Mitte des 17. Jahrhunderts eine rege Weinkultur im Grieser Raum. Im Jahre 1898 erlangte Anton Schmid den Gewerbeschein der K. u. K. Bezirkshauptmannschaft Bozen für den Handel mit Obst und Wein. Anschließend konzentrierte sich sein Sohn Josef immer mehr auf die Weinbereitung und belieferte schon damals die Schweiz und Österreich. Im Jahr 1968 übernahm Andreas Schmid die Leitung der Kellerei und prägte mit seinem neuen Qualitätsstreben das Profil des Betriebes entscheidend.

Aus Überzeugung
Heute führen wir, Florian und Judith, das familiäre Erbe mit Herzblut und Tatendrang weiter und heißen in unserem historischen Weinhof Urlaubsgäste, Wein- und Kulturliebhaber willkommen. Denn neben unserer Passion für das Weinkeltern, haben wir uns auch diesen Traum erfüllt, unser geschichtsträchtiges Weingut dem Publikum zu öffnen – mit Hofführungen und Verkostungen, mit kulturellen Events in Herrenstube, Hof und Keller, und mit unseren neuen exklusiven Ferienwohnungen für einen einzigartigen Urlaub beim Winzer mit Stadtflair und Landidylle.

Die Geschichte geht weiter, und wir geben täglich unser Bestes, diese aktiv mitzugestalten. Im Besitz dieser Bodenschätze und eines solch bedeutenden Kulturgutes zu sein, verpflichtet uns zu allerhöchstem Qualitätsdenken in Weinberg und Keller sowie beim Gastgeben.

Kellermeister & Gastgeber Florian Schmid

Mehr über die Geschichte erfahren!